Fachkraft für Abwassertechnik

Fachkräfte für Abwassertechnik (Abwasserentsorgungsbetrieb) bereiten Abwässer auf und warten Abwasserrohrsysteme. Dazu überwachen und steuern sie die Betriebsabläufe in Kläranlagen und Kanalbetrieben.

Dieser Ausbildungsberuf wird zu der Gruppe der Umweltschutzberufe gezählt. Die vielfältige Ausbildung dauert 3 Jahre und findet teils in Wöbbelin, teils in Ribnitz-Damgarten und Parchim statt.

 

„Es gefällt mir echt gut – am liebsten möchte ich nach meiner Ausbildung im Betrieb bleiben.“

 

Thomas Schliwa, 18 Jahre, 2. Lehrjahr

 

Details zu Ausbildungsinhalten und die aktuelle Verordnung Abwassertechnik gibt es hier.


Azubi