Neuigkeiten

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

unsere Mitarbeiter werden ab Mo, 04. Dezember 2017 bis Fr, 29. Dezember 2017 jeweils montags bis freitags in der Zeit von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr und sonnabends in der Zeit von 8:00 bis 15:00 Uhr die Ablesung der Zählerstände für Strom, Erdgas, Wasser und Wärme für die Jahresabrechnung 2017 vornehmen. Wir bitten Sie, den Ablesern ungehindert Zugang zu den Messeinrichtungen zu ermöglichen. Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf §§ 21 der Niederspannungs-/Niederdruck-anschlussverordnung und danken für Ihr Verständnis.

Hinweis: Unsere Mitarbeiter weisen sich ordentlich aus und sind nicht berechtigt, Geld zu verlangen.

Sie können Ihren Zählerstand auch bequem online eingeben, in unserem Kundenportal.

Am 1. Dezember 2017 beginnt die 15. „Eiszeit”

Bis 3. Januar 2018 sind alle Eislauffans wieder eingeladen, auf der mobilen Kunsteisbahn in Parchims Mitte nach Herzenslust ihre Bahnen zu ziehen. Am Nikolaustag, dem 06.12.2017, wird ab 15:00 Uhr das Eislaufen für alle kostenfrei sein und gibt eine süße Überraschung.

Weiterlesen …

Zahlungsverkehr und Jahresverbrauchsabrechnung 2016

Mit Beginn des neuen Jahres hat die Stadtwerke Parchim GmbH den Verbrauch von Strom, Gas, Wasser/Abwasser und Wärme für das Jahr 2016 abgerechnet. Dabei wurden über 12.000 Rechnungen an Geschäftskunden und Haushalte verschickt.

Weiterlesen …

E-Carsharing geht in Serie

Nach einer ausführlichen Testphase steht das E-Carsharing der Stadtwerke Parchim nun allen Interessierten zur Verfügung. Für den vollen Fahrspaß genügt eine einmalige Anmeldung. Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Carsharing in Parchim

"Top Job" Auszeichnung 2016

Die Stadtwerke Parchim GmbH (SWP) aus Mecklenburg-Vorpommern versorgt als regionaler Energie-Dienstleister über 20.000 Menschen und fast 1.500 Geschäftskunden mit Strom, Gas, Wasser und Wärme. Das Unternehmen verfolgt eine Zukunftsvision: Es will auf den riskanten Vertrieb in fremden Netzen verzichten und sich ganz bewusst auch weiterhin auf die verlässliche Versorgung der Region konzentrieren. Das interne Motto passt dazu: 'SWP für immer'. "In dieser Region mit 10 Prozent Arbeitslosigkeit gibt unser Versprechen eines sicheren Arbeitsplatzes vielen Mitarbeitern Vertrauen, Motivation und eine Zukunftsperspektive", berichtet Geschäftsführer Dirk Kempke.

Weiterlesen …

Ihre Ansprechpartnerin